Kontakt | Impressum

Verleihung des Richard-Wagner-Preises und des Richard-Wagner-Nachwuchspreises 2016 der Richard-Wagner-Stiftung Leipzig, 22. Mai 2016

zurück

Neues aus dem Vorstand

Im Februar 2014 ist es zu Veränderungen im Vorstand gekommen. Frau Dr. Gudrun Mayer und Frau Ursula Dworák haben aus persönlichen Gründen ihr Amt zur Verfügung gestellt, nachdem beide mit großem Engagement und Herzblut noch die Durchführung des Internationalen Wettbewerbs um den Richard-Wagner-Nachwuchspreis 2014 mit vorbereitet und begleitet hatten. Die Stiftung ist beiden für dreieinhalb Jahre leidenschaftliche Mitarbeit zu großem Dank verpflichtet.

 

Als neue Vorstandsmitglieder wurden die Rechtsanwältin Ulla Richter und der Filmproduzent Dr. Frank Bechert begrüßt. Nach der Erklärung Ihrer Bereitschaft sind sie am 24. Februar 2014 satzungsgemäß vom Vorstand des Richard-Wagner-Verbandes Leipzig benannt worden. Beide Leipziger fühlen sich aus Liebe zu Richard Wagners Werk und aus dem Bewusstsein heraus, dass dieser Sohn unserer Stadt ist, den Zielen der Stiftung verpflichtet. Neben Vorsitzendem Thomas Krakow setzt auch Vorstandsmitglied Eckhardt H. Schroeder auf Kontinuität: „Als Leipziger Unternehmer weiß ich, dass, wie in der Wirtschaft auch, in der Kultur nur langfristiges Engagement von Erfolg gekrönt sein kann.“

 

Der neue Vorstand steuert nun zielstrebig auf den nächsten Höhepunkt zu:

Die Übergabe des Richard-Wagner-Preises und des Richard-Wagner Nachwuchspreises 2014 durch den Oberbürgermeister der Stadt Leipzig Burkhard Jung am 25. Mai 2014 in der Oper Leipzig. 

zurück